Kinderpsychologisches Zentrum

für Legasthenie, ADHS und Familienberatung

Dr. Barbara Mattulik

  • Psychologin
  • 1975 geboren in Mödling
  • Mutter von 2 Kindern (einen Sohn, eine Tochter); Partner ebenfalls im psychosozialen Bereich tätig
  • Matura am BG Bachgasse in Mödling, danach Studium der Psychologie an der Universität Wien
  • Mehrjährige Erfahrung in der Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen in Einzel- und Gruppensettings: SOS-Kinderdorf Wienerwalt, NÖ Hilfswerk, Austrian Center for Social Services Jerusalem, diverse freizeitpädagogische Tätigkeiten
  • Schwerpunkte:
    - pädagogische Psychologie (Lernstilanalysen, Lernunterstützung,..)
    - Legasthenie- und Dyskalkulietraining
    - Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining
    - Training der Sozialkompetenzen
    - Altersspezifische Gruppenangebote zu verschiedenen Entwicklungsthemen 

Was mir in meiner Arbeit wichtig ist: 

Mir ist ein natürlicher, wertschätzender Zugang zu Kindern und Jugendlichen sehr wichtig. Jedes Kind/jeder Jugendliche verfügt über eine Vielzahl an Stärken und wertvollen Eigenschaften, die in belastenden oder schwierigen Situationen manchmal aus dem Blick geraten. Mir liegt viel daran, diese individuellen Stärken wahrzunehmen und auf ihnen aufzubauen; durch individuelle Förderung und Training können dann bestehende Schwierigkeiten oder Defizite bearbeitet werden. 

Komplexe Fähigkeiten und Fertigkeiten bedürfen eines sicheren Fundaments, auf dem sie aufbauen können. Ist dieses Fundament aber nicht gut ausgebaut oder fehlerhaft, können verschiedene Defizite oder Problematiken resultieren - im schulischen Bereich u. U. in Form einer Legasthenie, Dyskalkulie oder Konzentrationsproblemen, im Zusammenleben mit anderen als mangelhafte Sozialkompetenzen. 

Im Training ist mir das Zusammenspiel mehrerer Faktoren wichtig - Gewohnheiten und Defizite, die sich über Jahre entwickelt haben, können nur durch kontinuierliches, individuell angepasstes und vor allem auch längerfristiges Training verändert und bearbeitet werden. Es gilt, das Fundament zu stärken und auszubauen, das Haus darauf baut sich dann meist wie von selbst. 

Kontakt:

Tel.: 0650 666 82 10

E-Mail.: bawo2@a1.net