Kinderpsychologisches Zentrum

für Legasthenie, ADHS und Familienberatung

Eltern- und Erziehungsberatung

Die Elternberatung ist ein Gespräch von Experte zu Experte.

Die Psychologin ist Expertin im Bereich der allgemeinen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und kann kritische Entwicklungsverläufe erkennen, sowie sogenannte „Verhaltensauffälligkeiten“ zuordnen und feststellen, ob es sich tatsächlich um Auffälligkeiten handelt oder ob dies im Rahmen der Entwicklung von Kindern durchaus normale Turbulenzen sind (was in den meisten Fällen zutrifft).

Die Eltern sind Experten für ihr Kind und die individuellen Bedingungen, die das Kind braucht, um sich gut entwickeln und groß werden zu können.

Auf der Basis dieses Expertendialoges bekommt man die meisten Schwierigkeiten schnell in den Griff.

Wann kann ein solches Gespräch von Experte zu Experte hilfreich sein?
 
Wenn Ihr Kind

  • sich plötzlich anders verhält als üblich (aggressiv, traurig, lustlos, verweigernd, auf Rückzug gehend.......)
  • nicht mehr lernen will
  • mit seiner/ihrer Lehrerin nicht zurecht kommt
  • von der Scheidung seiner Eltern betroffen ist
  • einnässt/einkotet
  • Probleme in der Schule hat
  • Extrem viele Konflikte mit den Geschwistern hat
  • Nicht alleine einschlafen kann
  • Nur im Bett der Eltern schlafen kann
  • Nicht zur Ruhe kommen kann
  • Sich kaum alleine beschäftigen kann
  • Motorisch sehr ungeschickt ist
  • Sehr ängstlich ist
  • Bei Nichtigkeiten sehr traurig wird und schnell weint
  • usw.